Kultur & Tradition

Das Christkindl-Geheimnis

Das Christkindl-Geheimnis

Ein Buch, das große Menschen lesen sollten, um die kleinen Menschen an die Geschichte des Christkindes zu erinnern

Das Christkind ist in Bedrängnis geraten. Wir haben es selbst entweiht, weil wir alles über das Christkind wissen und jedes Geheimnis lüften wollen. Wir 

€ 16,50
Details
Das Nikolo-Geheimnis

Das Nikolo-Geheimnis

Ein Familien-Vorlesebuch für die Abende um den 5. Dezember und ein Plädoyer für 365 Tage des Guten

Das ist spannend: Der Nikolaus schreibt einen Brief an die Kinder und der Autor Hermann Härtel beschließt, diesen Brief vollinhaltlich in einem Buch zu veröffentlichen. 

€ 16,50
Details
Der Fall AGRICOLA

Der Fall AGRICOLA

Die Geschichte der Feldbacher Hexenprozesse
Roman

In den Jahren 1673 bis 1675 fanden in dem oststeirischen Marktflecken Feldbach Zaubereiprozesse statt, in deren Verlauf etwa 25 Personen zu Geständnissen gezwungen und zum Tode verurteilt wurden. Dazu vorhandene, authentische Dokumente sowie gesichertes historisches Wissen 

€ 19,90
Details
Zweistimmig [E-Book]

Zweistimmig [E-Book]

Die Autoren:

Heide Pirkl, geborene Rosegger, wuchs in der Steiermark auf und folgte ihrem Mann nach Genf. Dort studierte sie Germanistik und Kunstgeschichte, unterrichtete lange Deutsch als Fremdsprache an einem Gymnasium, schrieb einschlägige Artikel für Zeitungen und 

mehr Informationen
Singen im Wirtshaus

Singen im Wirtshaus

Die erste Runde

Später wusste niemand mehr, wie es begonnen hatte, das Singen. Ein Wort ergab das andere – und zwischendurch gab es eine kräftige Jause. Während sich am Stammtisch die Kartentippler auf ihr Spiel konzentrierten, hatte sich der übrige Gastraum gefüllt. Frau Wirtin eilte von 

€ 8,50
Details
Das Leben zum Klingen bringen

Das Leben zum Klingen bringen

Sätze und Gegensätze –
Beiträge zur Volkskultur / Bd. 6

Autoren: Gerlinde Bimeshofer, Prof. Dr. Gerlinde Haid, Hermann Härtel, Mag. Eva Maria Hois, Hofr. DI Dr. Hubert Lendl, Hans Neuhold, Univ.-Prof. DDr. Viktor Herbert Pöttler, Viktor Safer, Dr. Christian Wölfl.

In Fragen des brauchtümlichen Lebens und ebenso der Pflege 

€ 14,50
Details
Ländliche Kulturformen – ein Phänomen in der Stadt

Ländliche Kulturformen – ein Phänomen in der Stadt

Sätze und Gegensätze – Beiträge zur Volkskultur / Bd. 2

In der Stadt leben, impliziert vordergründig Theater, Konzert, Oper, intellektuelle Wirtshausrunden, Galerien, Museen ..., kurz gesagt: Hochkunst, elitäre Kultur.

Ohne Aufsehen und daher von der offiziellen Kulturpolitik eher unbeachtet, brachten – und bringen bis 

€ 14,50
Details
Printmedien und Volkskultur

Printmedien und Volkskultur

Sätze und Gegensätze –
Beiträge zur Volkskultur / Bd. 7

Volksmusik ist – wenn sie nicht zum Hobby von Neigungsgruppen erhoben wird – einer von vielen Lebensweg-Begleitern. Volksmelodien sind im Grunde genommen wertvoller Besitz jedes Einzelnen, eine Verknüpfung der Vergangenheit mit der Gegenwart und sind an Anlässe gebunden. Diese 

€ 14,50
Details
Sagenhafte Musikanten. Spielleute in der Volkserzählung

Sagenhafte Musikanten. Spielleute in der Volkserzählung

Sätze und Gegensätze –
Beiträge zur Volkskultur / Bd. 4

Aus dem Inhalt:
Die steirische Sagen- und Märchenlandschaft
Musikanten in Geschichte und Geschichten
St. Kümmernis in der Steiermark
Musikanten im Volksglauben
Musik der Geister
Tiermusikanten
Musikanten im Märchen
Die Instrumente der 

€ 14,50
Details
A Mensch mecht i sein

A Mensch mecht i sein

Musik und Poesie in österreichischen Justizanstalten
Reihe: Sätze und Gegensätze –
Beiträge zur Volkskultur / Bd. 9

„Mir wurde klar, dass es über dieses Phänomen möglich ist, selbst hinter verriegelten Toren verschlossene Türen zu öffnen ..." (Roland Mahr)

„Ist es einzig und allein unser Verdienst, wenn in unserem Leben Verurteilung und Gefängnis eine untergeordnete Rolle spielen? 

€ 14,50
Details
Blasmusik in der Steiermark

Blasmusik in der Steiermark

Musik klingt und berührt die Herzen

Ein Beitrag zur landeskundlichen Musikforschung
In Zusammenarbeit mit Herbert Polzhofer (für die Jahre 1981 bis 2010) und Erhard Mariacher (Bildredaktion)
Herausgegeben vom Steirischen Blasmusikverband anlässlich seines 60-jährigen Bestehens

Zum 

€ 49,90
Details
Blasmusikland Steiermark

Blasmusikland Steiermark

Der Steirische Blasmusikverband am Beginn des
21. Jahrhunderts

Im Jahr 2000, zur Millenniumswende, veranstaltete der Steirische Blasmusikverband sein 6. Landesmusikfest im weststeirischen Schilcherland. Die Veranstaltung im Bezirk Deutschlandsberg war Teil der Festveranstaltungen zum 200-jährigen Jubiläum der ältesten Blasorchester des 

€ 49,90
Details
Das österreichische Jagdhornbläserbuch

Das österreichische Jagdhornbläserbuch

Österreich hat große Tradition in der Brauchtumspflege. Denken wir nur an die Volkslied- und Volkstanzpflege. Der Brauch, bei jagdlichen Anlässen das Jagdhorn zu blasen, wird heute mehr denn je praktiziert. Dies zeigen die vielen Jagdhornbläsergruppen, die hier vorgestellt 

€ 49,90
Details
Das österreichische Jagdhornbläserbuch + Jagdmusik-Begleitheft

Das österreichische Jagdhornbläserbuch + Jagdmusik-Begleitheft

Österreich hat große Tradition in der Brauchtumspflege. Denken wir nur an die Volkslied- und Volkstanzpflege. Der Brauch, bei jagdlichen Anlässen das Jagdhorn zu blasen, wird heute mehr denn je praktiziert. Dies zeigen die vielen Jagdhornbläsergruppen, die hier vorgestellt 

€ 54,90
Details
Der Tiroler Sepp

Der Tiroler Sepp

Wie der Tiroler Sepp und seine Frau Maria aus dem Bregenzerwald in die Steiermark kamen

Eine Familiensaga aus dem 20. Jahrhundert, 
erzählt von Fanny Burgstaller, geborene Silgener

Literarisch gestaltet von Konrad Maritschnik

Sepp, ein kräftiger Bursche aus Südtirol, verließ im Alter von 15 Jahren sein Elternhaus und 

€ 14,50
Details
Die Fliegenorgel

Die Fliegenorgel

Eine Kindheit im Vulkanland

Die heimatlichen Wurzeln der Autorin liegen im bäuerlich-­ländlichen Umfeld des südoststeirischen Hügellandes. Margareta Suppan wuchs in einer großen Geschwisterschar auf und war eingebettet im bäuerlichen Leben der Familie. Nach einer entbehrungsreichen Kriegszeit wurde ihr 

€ 19,80
Details
Die grüne Mark

Die grüne Mark

Steirische Land- und Forstwirtschaft im 20. Jahrhundert

Die Land- und Forstwirtschaft ist ein wesentlicher Teil der steirischen Identität. Der Bauer in der Steiermark formte durch Jahrhunderte die steirische Gesellschaft mit.
In den letzten 100 Jahren unterlag die Land- und Forstwirtschaft jedoch einem so bedeutenden Wandel, 

€ 15,00
Details
DIE NEUE VOLXMUSIK

DIE NEUE VOLXMUSIK

Blickpunkt: Steiermark. Eine Dokumentation

Von Sturköpfen, großen Söhnen und neuen Tönen...

Mit beiliegender CD (25 Tracks)!

NEUE VOLXMUSIK – ALPINE WELTMUSIK – CROSSOVER. Termini, die seit den frühen 70er-Jahren auf Österreich herabfallen und der heimischen Volksmusik völlig neue 

€ 24,90
Details
Die Okarina

Die Okarina

Sätze und Gegensätze – Beiträge zur Volkskultur / Bd. 8

Auf diversen Weihnachtsmärkten und Musikantentreffen ist die kleine, handliche Okarina vermutlich schon jedem einmal begegnet, viele haben ihren lieblichen Klang im Ohr, und so manche verstehen es, ihr einige Melodien zu entlocken. Nur sehr wenige jedoch wissen etwas von der 

€ 14,50
Details
Eine Kirchen- und Kapellenreise durch den Bezirk Leibnitz

Eine Kirchen- und Kapellenreise durch den Bezirk Leibnitz

Kultur-Reiseführer

Mit einem Geleitwort von Diözesanbischof Dr. Egon Kapellari
und Altlandeshauptmann Dr. Josef Krainer

Dieses Kapellenbuch mit 232 Seiten und über 200 Farbabbildungen berichtet über eine weite Reise durch einen großen Bezirk. Unterschiedlich geformte Hügel, 

€ 28,00
Details
Erlebtes Grenzland

Erlebtes Grenzland

Ein Südsteiermark-Buch

Mit einfühlsamer Sprache schildert der Autor, der als Sohn einer kleinbäuerlichen Familie aufwuchs, das karge Leben seiner Jugend. Magere Bergler-Jahre, ein in Armut lebender Bauernstand, Dienstboten und Bettler, Grenzziehungen und Landflucht prägten diese Region. Hartes 

€ 21,70
Details
Erlebtes und Erzähltes aus dem Almenland

Erlebtes und Erzähltes aus dem Almenland

Geschichten aus dem Steirerland, Band 7

In diesem Buch erzählt die Autorin Gedichte und Geschichten in der Mundart der nördlichen Oststeiermark. Sie beschreibt bäuerliches Brauchtum und Erlebnisse in ihrer Kindheit und Jugendzeit. Erlebte "Schulgeschichten" aus ihrer langjährigen Tätigkeit als Volksschullehrerin 

€ 22,00
Details
Ernst und heiter durch die Steiermark

Ernst und heiter durch die Steiermark

Ernste und heitere Stunden begleiten uns durch den Alltag. Kein Tag sollte vergehen, an dem wir nicht wenigstens einmal lachen können, aber auch kein Tag, an dem wir nicht wenigstens einmal nachdenklich werden. Derartige Überlegungen haben mich zum Titel dieses Buches geführt: 

€ 22,00
Details
Erzherzog Johann

Erzherzog Johann

Sein Leben in Bildern

Erzherzog Johann (1782–1859) hat in der Steiermark viele Spuren hinterlassen. Sie aufzuzeigen, ist das Ziel dieses Buches. Immer wieder ist der populäre Habsburger für Überraschungen gut. Das soll in diesem neuartigen Bildband, nach Sachgruppen geordnet, nachklingen. Niemand 

€ 21,70
Details
Folk- und Volxmusik in der Steiermark

Folk- und Volxmusik in der Steiermark

Andreas Safer, selbst Gründungsmitglied der Gruppa "Aniada a Noar", sammelte mehr als zehn Jahre Daten, Fakten und Infos, Biografien, Tondokumente, Fotos u.v.a. über alle Folk- und Volksmusikgruppen der Steiermark. Im gut recherchierten Buch kommen Menschen zu Wort, die Musik 

€ 28,90
Details
Franz Koringer

Franz Koringer

Leben und Werk

Ao. HProf. Franz Koringer wurde 1921 in Towarischewo, im heutigen Serbien geboren. Er lebte seit 1942 in der Steiermark, erhielt am Grazer Landeskonservatorium seine Ausbildung in den Fächern Komposition, Violine und Klavier, arbeitete als Musiklehrer in Arnfels, später als 

€ 24,90
Details
Gasen erzählt und singt

Gasen erzählt und singt

Dieses Heimatbuch erzählt persönlich Erlebtes, beschreibt die Schönheit der Landschaft, schildert die Alltagsarbeit in einem Bergbauerngebiet und lässt in Gedichten und Liedern Feste und Feiern verstehen. Der Leser gewinnt einen authentischen Einblick ins Leben jener Gemeinde, 

€ 17,90
Details
Holzknechte und Studierte

Holzknechte und Studierte

Geschichten aus dem Steirerland, Bd. 1

Mit der weiß-grünen Reihe "Geschichten aus dem Steirerland ..." setzt der Weishaupt Verlag sein verlegerisches Engagement im erfolgreichen Regionalia-Bereich fort. Im Frühjahr 2003 erscheinen gleich drei Bände. Im ersten Band begegnet uns die große Erzähltradition des Konrad 

€ 21,70
Details
Jäger- und Almlieder

Jäger- und Almlieder

Das Almleben und das Jagern, der Jäger - manchmal auch der Schütz - und die Sennerin sind viel und gerne besungene Themen unserer Volkslieder und damit ein ganz wesentlicher Faktor unserer alpenländischen Kultur. Die Landesjägerschaft, der Almwirtschaftsverein und das 

€ 8,50
Details
Kindertänze trallala

Kindertänze trallala

Tänze, Lieder, Sprüche …

Alle Kinder möchten tanzen – sie brauchen dazu in erster Linie die Eltern. So zwischen Küchentisch und Geschirrspüler an die Mutter gedrückt, auf Vaters Schuhen stehend durch die Stube gewalzt – so findet die erste Feinabstimmung zwischen Melodie und Körperbewegung statt. 

€ 25,30
Details
Lieder haben lernen

Lieder haben lernen

Neue und alte Wege der Liedvermittlung und Liedanwendung

 

€ 10,80
Details
Lieder zur Wallfahrt

Lieder zur Wallfahrt

Gehen, Beten, Singen …

Beten mit den Füßen und singen mit dem Herzen! Ja, das beste aller Liederbücher ist jenes, das man in sich trägt, das zweitbeste ist eines im Rocktaschenformat vom Steirischen Volksliedwerk. Da kann dann ein Lied nach dem anderen den Weg ins eigene und in die anderen Herzen 

€ 8,50
Details
Neue österreichische Jagdmusik

Neue österreichische Jagdmusik

Bd. 1

37 Rufe, Signale und Fanfaren für Jagdhornbläser zu zahlreichen Anlässen.

mehr Informationen
Reifezeiten

Reifezeiten

Geschichte der Hauswirtschaftsberatung in der Steiermark von 1945 bis 1995

Die Geschichte der Hauswirtschaftsberatung ist ein Mosaikstein zur Zeitgeschichte des bäuerlichen Lebens und der Entwicklung im ländlichen Raum.
Der bäuerliche Mensch hat sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend geändert und mit ihm der Betrieb. Er ist gewachsen und 

€ 22,00
Details
Steirischer [Mundart]-Wortschatz

Steirischer [Mundart]-Wortschatz

Unsere Sprache im Wandel der Zeit

„Ein sehr wertvolles Nachschlagewerk für steirische Mundartausdrücke, eine wahre Schatztruhe steirischer Ursprünglichkeit! …“

Der erste Teil dieses Buches befasst sich in einem kurzen Abriss mit unserer Sprachgeschichte. Sie beginnt mit der Entwicklung der 

€ 24,90
Details
Steirisches Mundart-Wörterbuch

Steirisches Mundart-Wörterbuch

Autoren: Konrad Maritschnik unter Mitarbeit von Karl Sluga

Der Dialekt als Ausdrucksmittel: Fast alle Bundesländer Österreichs haben ihr spezielles Mundartwörterbuch. So hat auch die Steiermark eine Reihe von Wörterbüchern. Doch eines, das die Dialektausdrücke an 

€ 21,70
Details
Unser Liederbuch

Unser Liederbuch

Preitenegg – Schiefling – Auerling – Schroatalm –
Hebalm – Pack

Lieder der Regionen, Bd. 1

Die Liederbuchreihe "Lieder der Regionen" soll den köstlichen und kostbaren Nuancen an musikalischen und poetischen Einfällen gewidmet sein und auf die Singgepflogenheiten in den kleinsten Gemeinschaften und Tälern Rücksicht nehmen. 

€ 8,50
Details
Vorträge, Leitartikel, Reden, Glossen, Zitate

Vorträge, Leitartikel, Reden, Glossen, Zitate

Sätze und Gegensätze –
Beiträge zur Volkskultur / Bd. 10

Männer wie Hermann Härtel sind rar. Singen und Musizieren sind für ihn „Lebensmittel“, und sein Leben ist eine permanente „Wortmeldung“ zu allen erdenklichen Themen der Volkskultur und Volksmusik. Seine Wege sind immer beseelt vom Geist der Begegung, der seine schönste 

€ 17,30
Details
Weihnachtslieder selber singen ...

Weihnachtslieder selber singen ...

Weihnachtslieder gehören heute wohl zu den beliebtesten und weit verbreitetsten Liedern überhaupt. Es gibt kaum eine Familie, in der sie nicht gesungen werden, kaum eine Weihnachtsfeier, wo sie nicht erklingen.
Für dieses Buch wurden aus der fast unüberschaubar großen 

€ 8,50
Details
Wie der Christbaum entsteht

Wie der Christbaum entsteht

Kinderaugen, in denen sich der glitzernde Christbaum spiegelt - doch woher kommt der Christbaum überhaupt?
Dieses Buch beschreibt für Kinder leicht verständlich und ausführlich den Werdegang eines Baumes, informiert über die Zeit und die Arbeitsgänge, die notwendig 

€ 14,50
Details
Winter- und Weihnachtsgeschichten

Winter- und Weihnachtsgeschichten

Wie es einmal war

Der Autor: Egmar Kollik, geboren in Graz, studierte Jus, Opern- und Lied­gesang ebenda sowie in München und Köln, ist Trainer für Atem- und Sprechtechnik, schreibt seit vielen Jahren Kurzgeschichten über selbst Erlebtes, die er in zahlreichen Lesungen vorträgt. Die Geschichten 

€ 14,50
Details
Site by Webworxs