Regionalia

lichtwärts

lichtwärts

Gedanken zum Advent

... lichtwärts  - diese Sammlung von 25 Sonetten von Franz Nono Schreiner und ebenso vielen, von den Sonetten inspirierten Ölbildern von Tamara Lamperter Yurievna soll durch den Advent und hin zur Geburt Christi führen. Für diese besondere Zeit typische Augenblicke 

€ 19,50
Details
Der Oberpinzgau

Der Oberpinzgau

Entlang der Kitzbühler Alpen und der Hohen Tauern

Der Oberpinzgau als westlichster Teil des Bundeslandes Salzburg birgt eine Vielzahl landschaftlicher Schönheiten und kultureller Schätze. Hinzu kommt eine über Jahrtausende währende Geschichte, die aus der Zeit der Kelten über die Römer und das Mittelalter in die Neuzeit führt 

€ 19,00
Details
Die Geschichte der PUCH-Fahrräder

Die Geschichte der PUCH-Fahrräder

Fast 100 Jahre lang, von 1890 bis 1987, wurden in Graz unter dem Namen Puch Fahrräder hergestellt. Rund 10 Millionen sind es gewesen, vom Hochrad und dem Styria Rover über das legendäre Silberrad, die S 50, S 60 und S 70 der Nachkriegszeit, die Bergmeister-, Jungmeister- und 

€ 48,00
Details
Wien. 2000 Jahre Garnisonsstadt, Bd. 6

Wien. 2000 Jahre Garnisonsstadt, Bd. 6

Die vier Alliierten 1945–1955

Mit einem Geleitwort des Bundesministers für Europa, Integration und Äußeres Sebastian Kurz und Grußworten der Botschafter / Botschafterinnen der ehemaligen alliierten Besatzungsmächte:

Grußwort der Botschafterin der Vereinigten Staaten von Amerika in Österreich Alexa 

€ 58,00
Details
Die Geschichte der Marktgemeinde Feldkirchen bei Graz

Die Geschichte der Marktgemeinde Feldkirchen bei Graz

Teil 3

Zum Geleit:

Die Marktgemeinde Feldkirchen bei Graz begeht heuer das 40-jährige Jubiläum der Markterhebung. Grund genug, die im Jahre 1999 erstmals aufgelegte Gemeindechronik mit Band I und II um diesen aktuellen Band III zu erweitern.
Feldkirchen bei Graz kann auf 

mehr Informationen
LKW aus Steyr (Neuauflage)

LKW aus Steyr (Neuauflage)

Dieses umfassende Werk über die Geschichte der Steyr Nutzfahrzeuge spiegelt die bewegte Entwicklung des bedeutendsten österreichischen Nutzfahrzeugherstellers und einer ganzen Region wider: von der Eisenverarbeitung in Steyr zur Waffenfabrik und zu den ersten LKW, über die 

€ 39,90
Details
WASSER – Elixier des Lebens

WASSER – Elixier des Lebens

WASSER ● KENNEN ● LERNEN

Dieses Lehr- und Lesebuch entführt Sie in die Welt des Wassers!
Es beschreibt leicht verständlich, WARUM das Wasser aufgrund seiner ganz besonderen Struktur höchst spezifische und geradezu verblüffende Eigenschaften besitzt und WIE das Wasser unseren Planeten Erde zu 

€ 24,90
Details
SEENGLANZ

SEENGLANZ

Mystische Landschaften in Kärnten

Aus dem Vorwort des Autors: Kärnten ist ein „Garten Eden“, eine Zauberwelt zu jeder Jahreszeit. Landschaften und Orte laden zum Verweilen und Vertiefen ein. Wasserwelten überraschen in ihrer Vielfalt. Sie flüstern, erzählen, wollen beachtet sein. Ich bin ein Beachter, 

€ 38,00
Details
An der Wiege des Landes Steiermark

An der Wiege des Landes Steiermark

Die Chronik Pürgg-Trautenfels

Mit Beiträgen von Gottfried Allmer, Walter Brunner, Wilhelm Deuer, Josef Hasitschka, Ingo Mirsch, Hannes P. Naschenweng, Armin und Wolfgang Suppan.

Über das Buch:

Zwar werden die Ortschaften Pürgg und Neuhaus, seit 1968 zur Gemeinde Pürgg-Trautenfels vereint, 

€ 49,90
Details
Schlösser, Burgen und Ruinen der Steiermark, Bd. 1

Schlösser, Burgen und Ruinen der Steiermark, Bd. 1

Neuauflage von Band 1 der zweibändigen Dokumentation

Fotos: Barbara Kramer-Drauberg / Text: Heribert Szakmáry

Unzählige Schlösser, Burgen und Burgruinen sind romantische Zeugen der nahezu tausendjährigen Geschichte der Steiermark und prägen eindrucksvoll und fantasieanregend das Landschaftsbild. Mit 340 stimmungsvollen 

€ 39,80
Details
Das Herz-Jesu-Viertel in Graz

Das Herz-Jesu-Viertel in Graz

ist etwas Besonderes. Nicht weil es vom höchsten Kirchturm der Steiermark, dem 109,60 Meter hohen Turm der Herz-Jesu-Kirche überragt wird, sondern weil es auf seine Art ein kleines, heimliches Dorf in der Landeshauptstadt Graz ist. Der weithin sichtbare mächtige Backsteinbau 

€ 39,80
Details
Singen im Wirtshaus

Singen im Wirtshaus

Die erste Runde

Später wusste niemand mehr, wie es begonnen hatte, das Singen. Ein Wort ergab das andere – und zwischendurch gab es eine kräftige Jause. Während sich am Stammtisch die Kartentippler auf ihr Spiel konzentrierten, hatte sich der übrige Gastraum gefüllt. Frau Wirtin eilte von 

€ 8,50
Details
Blasmusik in der Steiermark

Blasmusik in der Steiermark

Musik klingt und berührt die Herzen

Ein Beitrag zur landeskundlichen Musikforschung
In Zusammenarbeit mit Herbert Polzhofer (für die Jahre 1981 bis 2010) und Erhard Mariacher (Bildredaktion)
Herausgegeben vom Steirischen Blasmusikverband anlässlich seines 60-jährigen Bestehens

Zum 

€ 49,90
Details
Blasmusikland Steiermark

Blasmusikland Steiermark

Der Steirische Blasmusikverband am Beginn des
21. Jahrhunderts

Im Jahr 2000, zur Millenniumswende, veranstaltete der Steirische Blasmusikverband sein 6. Landesmusikfest im weststeirischen Schilcherland. Die Veranstaltung im Bezirk Deutschlandsberg war Teil der Festveranstaltungen zum 200-jährigen Jubiläum der ältesten Blasorchester des 

€ 49,90
Details
Das große PUCH-Buch

Das große PUCH-Buch

Die Zweiräder von 1890–1987

Dieses Buch ist derzeit RESTLOS vergriffen. 
Eine komplette NEUAUFLAGE ist in Vorbereitung und erscheint voraussichtlich im Juni. Aus "Das große PUCH-Buch" wird "Das neue Puch-Buch"! Freuen Sie sich darauf! Sie können ab sofort bestellen und erhalten nach Erscheinen die 

€ 48,00
Details
Der König von Steyr

Der König von Steyr

Anmerkungen zu Josef Werndl

Josef Werndl war in jeder Hinsicht eine herausragende Persönlichkeit. Nicht nur seine Körpergröße von über zwei Meter ließ ihn seine Mitbürger überragen, auch seine Innovationskraft, sein Unternehmertum und letztlich auch sein Vermögen machten ihn zur dominantesten 

€ 49,90
Details
Die grüne Mark

Die grüne Mark

Steirische Land- und Forstwirtschaft im 20. Jahrhundert

Die Land- und Forstwirtschaft ist ein wesentlicher Teil der steirischen Identität. Der Bauer in der Steiermark formte durch Jahrhunderte die steirische Gesellschaft mit.
In den letzten 100 Jahren unterlag die Land- und Forstwirtschaft jedoch einem so bedeutenden Wandel, 

€ 15,00
Details
Die Koralpe lebt …

Die Koralpe lebt …

Das weite Flach- und Hügelland der Mittel-, West- und Oststeiermark, von dem einst Teile von einem Urmeer bedeckt waren, wird von einem langgestreckten Höhenzug umschlossen, der im Nordosten mit dem Hochwechsel beginnt, sich in einem scharfen Bogen westwärts den 

mehr Informationen
Die Reitingau

Die Reitingau

Eine Liesingtaler Talschaft im Wandel

In den waldreichen Talschaften der mittleren Obersteiermark verschwinden nach und nach einstige Bauerngehöfte. Eine jahrhundertealte Agrar- und Baukultur weicht dem Wald, der sich speziell auf den Hängen zurückholt, was ihm von den Besiedlern dieses Gebietes vor 800-1000 

€ 49,90
Details
Einblick in Grazer Vorgärten

Einblick in Grazer Vorgärten

Ein Beitrag zur Kulturhauptstadt 2003

Die Gartenstadt Graz wird ihrem Ruf gerecht. Sogar im Stadtinneren kann man die so genannten "Vorgärten" mit ihren schmiedeeisernen Zäunen bewundern, die zur Jahrhundertwende entstanden und damals eine optische Visitenkarte für das Haus darstellten. Wie und warum sich dieses 

€ 19,90
Details
Eine Kirchen- und Kapellenreise durch den Bezirk Leibnitz

Eine Kirchen- und Kapellenreise durch den Bezirk Leibnitz

Kultur-Reiseführer

Mit einem Geleitwort von Diözesanbischof Dr. Egon Kapellari
und Altlandeshauptmann Dr. Josef Krainer

Dieses Kapellenbuch mit 232 Seiten und über 200 Farbabbildungen berichtet über eine weite Reise durch einen großen Bezirk. Unterschiedlich geformte Hügel, 

€ 28,00
Details
Erlebtes Grenzland

Erlebtes Grenzland

Ein Südsteiermark-Buch

Mit einfühlsamer Sprache schildert der Autor, der als Sohn einer kleinbäuerlichen Familie aufwuchs, das karge Leben seiner Jugend. Magere Bergler-Jahre, ein in Armut lebender Bauernstand, Dienstboten und Bettler, Grenzziehungen und Landflucht prägten diese Region. Hartes 

€ 21,70
Details
Erlebtes und Erzähltes aus dem Almenland

Erlebtes und Erzähltes aus dem Almenland

Geschichten aus dem Steirerland, Band 7

In diesem Buch erzählt die Autorin Gedichte und Geschichten in der Mundart der nördlichen Oststeiermark. Sie beschreibt bäuerliches Brauchtum und Erlebnisse in ihrer Kindheit und Jugendzeit. Erlebte "Schulgeschichten" aus ihrer langjährigen Tätigkeit als Volksschullehrerin 

€ 22,00
Details
Ernst und heiter durch die Steiermark

Ernst und heiter durch die Steiermark

Ernste und heitere Stunden begleiten uns durch den Alltag. Kein Tag sollte vergehen, an dem wir nicht wenigstens einmal lachen können, aber auch kein Tag, an dem wir nicht wenigstens einmal nachdenklich werden. Derartige Überlegungen haben mich zum Titel dieses Buches geführt: 

€ 22,00
Details
Folk- und Volxmusik in der Steiermark

Folk- und Volxmusik in der Steiermark

Andreas Safer, selbst Gründungsmitglied der Gruppa "Aniada a Noar", sammelte mehr als zehn Jahre Daten, Fakten und Infos, Biografien, Tondokumente, Fotos u.v.a. über alle Folk- und Volksmusikgruppen der Steiermark. Im gut recherchierten Buch kommen Menschen zu Wort, die Musik 

€ 28,90
Details
Gasen erzählt und singt

Gasen erzählt und singt

Dieses Heimatbuch erzählt persönlich Erlebtes, beschreibt die Schönheit der Landschaft, schildert die Alltagsarbeit in einem Bergbauerngebiet und lässt in Gedichten und Liedern Feste und Feiern verstehen. Der Leser gewinnt einen authentischen Einblick ins Leben jener Gemeinde, 

€ 17,90
Details
Im Herzen der grünen Steiermark

Im Herzen der grünen Steiermark

Beobachtungen in einer fast vergessenen Landschaft

Weichselboden, das Herz der grünen Steiermark, ist eine außergewöhnliche Region der Alpen, in der die Natur selbst der Star geblieben ist, sich sogar ihren Lebensraum zurücknimmt und dem Menschen das Los des "Aussterbens" überlassen hat.
Das vorliegende Buch bietet 

mehr Informationen
Jugendstil in Graz

Jugendstil in Graz

Architektur um 1900

Graz um 1900: Der Formenreichtum dieser Zeit umfasst nicht nur die Stilformen Otto Wagners und der Wiener Secessionskunst, sondern auch neue Tendenzen aus München, die Formen der Heimatschutzbewegung und den "altdeutschen" Stil. Auch der Historismus des 19. Jahrhunderts ist 

€ 49,90
Details
Jäger- und Almlieder

Jäger- und Almlieder

Das Almleben und das Jagern, der Jäger - manchmal auch der Schütz - und die Sennerin sind viel und gerne besungene Themen unserer Volkslieder und damit ein ganz wesentlicher Faktor unserer alpenländischen Kultur. Die Landesjägerschaft, der Almwirtschaftsverein und das 

€ 8,50
Details
Land an der Grenze

Land an der Grenze

Südweststeiermark – Slowenien

Abwechslungsreich wie die Landschaft selbst ist die Geschichte des südsteirisch-slowenischen Grenzraumes. Unter dem Motto "Unterwegs an der Grenze" führt dieses Buch auf einer historisch, kulturellen und erlebnisreichen Rundreise von der Soboth über Bad Radkersburg bis nach 

mehr Informationen
Lieder zur Wallfahrt

Lieder zur Wallfahrt

Gehen, Beten, Singen …

Beten mit den Füßen und singen mit dem Herzen! Ja, das beste aller Liederbücher ist jenes, das man in sich trägt, das zweitbeste ist eines im Rocktaschenformat vom Steirischen Volksliedwerk. Da kann dann ein Lied nach dem anderen den Weg ins eigene und in die anderen Herzen 

€ 8,50
Details
LKW aus Steyr (2. Auflage)

LKW aus Steyr (2. Auflage)

Die erste umfassende Dokumentation der Geschichte der Steyr Nutzfahrzeuge von 1919 bis heute. Ein bemerkenswertes Buch, das die bewegte Entwicklung des bedeutendsten österreichischen Nutzfahrzeugherstellers und einer ganzen Region widerspiegelt: von der Waffenfabrik zu den 

€ 39,90
Details
Reichraming

Reichraming

Mit der Haus-Chronik von Helmut Begsteiger

Die Chronik von Reichraming ist eine fundierte historische Aufbereitung der Ortsgeschichte, die aufgelockert wird durch Erzählungen und Sagen, durch Berichte über das kulturelle und gesellschaftliche Leben einst und jetzt. Die 

€ 49,90
Details
Reiturlaubs-Guide Österreich

Reiturlaubs-Guide Österreich

Urlaub im Sattel ist angesagt: Das größte Glück der Erde liegt bekanntlich auf dem Rücken der Pferde. Ein Reiturlaub lässt sich zu jeder Jahreszeit durchführen, denn jede Saison hat ihren eigenen Charme. Manche Reitfans bevorzugen sommerliche Tages- und auch Nachtritte mit 

€ 19,90
Details
Schlösser, Burgen und Ruinen der Steiermark, Bd. 2

Schlösser, Burgen und Ruinen der Steiermark, Bd. 2

Fotos: Barbara Kramer-Drauberg / Text: Heribert Szakmáry

Unzählige Schlösser, Burgen und Burgruinen sind ungemein romantische Zeugen der nahezu tausendjährigen Geschichte der Steiermark und prägen eindrucksvoll und fantasieanregend das Landschaftsbild.
Mit 

€ 39,80
Details
St. Ilgen

St. Ilgen

Gemeindechronik

Historie und Wirtschaft, Soziales und Brauchtum, Siedlungsformen und Vereine – lebendige Geschichtsschreibung am Beispiel einer Hochschwab-Gemeinde
Jeder Ort, jeder Hof, jede Familie hat ihre Vergangenheit, die alles umfasst, was im Laufe der vielen Jahrhunderte dort 

€ 32,70
Details
Steirischer [Mundart]-Wortschatz

Steirischer [Mundart]-Wortschatz

Unsere Sprache im Wandel der Zeit

„Ein sehr wertvolles Nachschlagewerk für steirische Mundartausdrücke, eine wahre Schatztruhe steirischer Ursprünglichkeit! …“

Der erste Teil dieses Buches befasst sich in einem kurzen Abriss mit unserer Sprachgeschichte. Sie beginnt mit der Entwicklung der 

€ 24,90
Details
Steirisches Mundart-Wörterbuch

Steirisches Mundart-Wörterbuch

Autoren: Konrad Maritschnik unter Mitarbeit von Karl Sluga

Der Dialekt als Ausdrucksmittel: Fast alle Bundesländer Österreichs haben ihr spezielles Mundartwörterbuch. So hat auch die Steiermark eine Reihe von Wörterbüchern. Doch eines, das die Dialektausdrücke an 

€ 21,70
Details
Steyr im Nationalsozialismus

Steyr im Nationalsozialismus

Industrielle Strukturen, Band 2

Im Mittelpunkt steht neben der insgesamten Entwicklung der Steyr-Daimler-Puch AG während des Nationalsozialismus die Darstellung ihrer Betriebe im Großraum Steyr.Analysiert werden die riesigen Investitionsvorhaben, verbunden mit sensiblen Fragestellungen zu 

€ 49,90
Details
Sölkspuren / Teil III

Sölkspuren / Teil III

Eine Kulturgeschichte der Sölktäler im Vergleich zum Bauern- und Hirtenleben in Tibet und dem Himalaya

Der facettenreiche Einblick in das geheimnisvolle Leben der Sölker Senninnen, Jäger und Waldbarone besticht durch die ungewöhnliche Mischung aus interdisziplinärer Wissenschaft (Archäologie, Geschichte, Geographie, Ethnologie und Biologie) und humoriger Erzählkunst.

€ 24,90
Details
Unser Liederbuch

Unser Liederbuch

Preitenegg – Schiefling – Auerling – Schroatalm –
Hebalm – Pack

Lieder der Regionen, Bd. 1

Die Liederbuchreihe "Lieder der Regionen" soll den köstlichen und kostbaren Nuancen an musikalischen und poetischen Einfällen gewidmet sein und auf die Singgepflogenheiten in den kleinsten Gemeinschaften und Tälern Rücksicht nehmen. 

€ 8,50
Details
Vom Höllengebirge im Salzkammergut

Vom Höllengebirge im Salzkammergut

Das Höllengebirge – Feuerkogel, Brennerin, Ofental, Höllkogel, GrilI- und Kesselgupf, In der Höll – unwillkürlich drängen sich bei diesen Namen Assoziationen mit Teufels Küche ins Bewusstsein. Und wahrhaftig: Wer einmal, an einem heißen, schwülen Sommertag den Entschluss 

€ 49,90
Details
Weihnachtslieder selber singen ...

Weihnachtslieder selber singen ...

Weihnachtslieder gehören heute wohl zu den beliebtesten und weit verbreitetsten Liedern überhaupt. Es gibt kaum eine Familie, in der sie nicht gesungen werden, kaum eine Weihnachtsfeier, wo sie nicht erklingen.
Für dieses Buch wurden aus der fast unüberschaubar großen 

€ 8,50
Details
Wien. 2000 Jahre Garnisonsstadt, Bd. 1

Wien. 2000 Jahre Garnisonsstadt, Bd. 1

Von den Römischen Legionen bis zum Österreichischen Bundesheer

Zum siebenbändigen Werk:

Bei diesem siebenbändigen Werk handelt es sich um die Darstellung der 2000-jährigen Geschichte Wiens als Garnisonsstadt.

Die ersten beiden Bände befassen sich mit der Militärgeschichte Wiens - von dessen Gründung als römisches 

€ 58,00
Details
Wien. 2000 Jahre Garnisonsstadt, Bd. 2

Wien. 2000 Jahre Garnisonsstadt, Bd. 2

Von den Römischen Legionen bis zum Österreichischen Bundesheer

Zum siebenbändigen Werk:

Bei diesem siebenbändigen Werk handelt es sich um die Darstellung der 2000-jährigen Geschichte Wiens als Garnisonsstadt.

Die ersten beiden Bände befassen sich mit der Militärgeschichte Wiens - von dessen Gründung als 

€ 49,90
Details
Wien. 2000 Jahre Garnisonsstadt, Bd. 3

Wien. 2000 Jahre Garnisonsstadt, Bd. 3

I. Bezirk – Innere Stadt

Bei diesem siebenbändigen Werk handelt es sich um die Darstellung der 2000-jährigen Geschichte Wiens als Garnisonsstadt. Nachdem in den beiden ersten Bänden die 2000-jährige Geschichte­ der Garnisonsstadt Wien allgemein dargestellt wurde, werden in den folgenden Bänden die 

€ 58,00
Details
Site by Webworxs