Neuerscheinungen

ISBN: 978-3-7059-0526-9
14 x 21,5 cm, 312 Seiten,
4 Abbildungen, Hardcover, gebunden

Roms Caesaren

„Götter“ im Wandel der Macht

Das Weltreich wird am Höhepunkt seiner Macht von Kaisern regiert, die für sich göttliche Verehrung beanspruchen. Aber eine aus dem Judentum hervorgehende religiöse Strömung führt schließlich zum Sturz des römischen Pantheismus und entwickelt sich zur Weltreligion. Neben den historischen Abläufen werden anschaulich das Leben in Rom und in den Provinzen sowie das Militärwesen beschrieben. Die politische Lage Israels zur Kaiserzeit wird eingehend dargestellt und die Verbreitung des Christentums anhand der Apostelgeschichte geschildert.

Preis: € 22,00
Site by Webworxs